News

Hilfspaket für kleine Unternehmen - jetzt im eigenen Onlineshop verkaufen

Hilfspaket für kleine Unternehmen - jetzt im eigenen Onlineshop verkaufen

Unsere Shop-Pakete jetzt für nur 1€/Monat im ersten Jahr (jährl. Abrechnung)

  • Verkauft eure Produkte im Internet
  • Bleibt in Kontakt mit euren Kunden
  • Profitiert von Features wie dem Rechtstexte-Manager
  • Momentan nur 1€/Monat mit dem Code JIMDOHELP

Corona-Hilfspaket für kleine Unternehmen: Jetzt im Onlineshop verkaufen

Onlineshop für 1 Euro pro Monat eröffnen
#SupportSmallBusinesses

Kleine Unternehmen haben es aktuell unglaublich schwer. Wir sind bei euch – und wollen jetzt alles tun, um euch bestmöglich zu unterstützen. Falls ihr als Selbstständige, Freiberufler oder kleine Unternehmen aktuell von der schwierigen Situation betroffen seid, bieten wir euch aus Solidarität ab sofort ein Hilfspaket an, damit ihr euer Business so gut wie möglich weiter betreiben könnt:

Ihr könnt zum symbolischen Preis von 1 Euro pro Monat euren eigenen Onlineshop erstellen – und so auch bei geschlossenen Türen weiter verkaufen und mit euren Kunden in Kontakt treten.

Unser Hilfspaket-Code: JIMDOHELP

Hilfspaket-Code: JIMDOHELP

Den Code einfach während des Bezahlvorgangs eingeben. Das Angebot gilt bis zum 30.04.2020. Der Code gilt für das erste Jahr (jährliche Abrechnung) für unsere verschiedenen Dolphin-Pakete (außer VIP). Nach dem ersten Jahr wird der normale Preis berechnet – selbstverständlich informieren wir euch rechtzeitig 6 Wochen vor der anstehenden Vertragsverlängerung. Übrigens: Der Rechtstexte-Manager von Jimdo und Trusted Shops mit Abmahnschutz ist für euch inklusive.

Wie ihr das Hilfspaket für euer Unternehmen nutzt:

Eine Frau arbeitet an ihrem Onlineshop

Verkauft eure Produkte im Internet

Eure Kunden können online auch jetzt ganz einfach weiter bei euch einkaufen – und das Einrichten eures Shops geht schnell und einfach: Ladet ein Produktfoto hoch, fügt eine Beschreibung hinzu und wählt eure Zahlungsmethoden. Dann sucht ihr euch noch eine Domain aus – und schon ist euer professioneller Onlineshop fertig! Wie ihr Schritt für Schritt vorgeht, erfahrt ihr auch in unserem Tutorial-Video.

Eine Unternehmerin arbeitet an ihrem Laptop

Bleibt in Kontakt mit euren Kunden

Macht eure Kunden darauf aufmerksam, dass ihr nach wie vor für sie da seid und wir sie euch jetzt gut erreichen können. Bindet eine persönliche Videonachricht auf eurer Website ein, schreibt ihnen E-Mails und zeigt ihnen eure Kontaktadresse ganz einfach online. So pflegt ihr eure Kundenbeziehungen und bleibt mit lokalen Stammkunden wie auch Nutzern auf aller Welt in Kontakt.

Ein Schreibtisch eines kleinen Unternehmens

Bietet zusätzliche Zustelloptionen und Vertriebswege an

Abstand zu halten ist der beste Weg, um in dieser Zeit zusammenzuhalten. Zusätzlich zum Standardversand könnt ihr Kunden auch die Möglichkeit bieten, die Waren vor eurem Geschäft abzuholen. Oder ihr liefert Sie direkt an die Haustür. Wir sind gerade dabei, die Abholung im Laden in unser Shopsystem zu integrieren.

Eine junge Unternehmerin stempelt Briefe für ihre Kunden ab

Bietet Gutscheine zum Verkauf an

Geburtstage, Hochzeiten und Veranstaltungen können verschoben werden, aber sie werden nicht abgesagt. Der Online-Verkauf von Gutscheinen bietet euren Kunden daher die perfekte Möglichkeit, bei euch ein Geschenk für ihre Familie, Freunde und Geschäftspartner zu kaufen. Euer Vorteil: Indem ihr Gutscheine anbietet, könnt ihr Geld einnehmen, auch wenn eure Türen geschlossen sind.

Eine Frau sieht sich ihre Website auf einem Smartphone ab

Kooperiert mit anderen lokalen Geschäften

Eines ist klar: Ihr seid nicht allein, denn die Auswirkungen der Krise treffen uns alle. Ein Netzwerk von Geschäften und Einzelhändlern in eurer Nachbarschaft kann euch helfen, sich den neuen Herausforderungen gemeinsam zu stellen, Kräfte zu bündeln, Informationen auszutauschen und Solidarität mit eurer Region zu zeigen.

Eine blonde Frau arbeitet an ihrem Laptop

Profitiert von Features wie dem Rechtstexte-Manager

Mit dem integrierten Rechtstexte-Manager von Jimdo und Trusted Shops generiert ihr automatisch die benötigten Texte für Impressum, Datenschutzerklärung oder AGB. So seid ihr auf der sicheren Seite – und müsst euch um Abmahnungen keine Sorgen machen.

Ein Laptop mit den Jimdo-Blog Artikeln zur derzeitigen Krise

Wir aktualisieren unseren Blog regelmäßig mit Informationen und Ratschlägen, um euch und euer Unternehmen in dieser Zeit zu unterstützen. Setzt einfach ein Lesezeichen in eurem Browser oder tretet unserer Facebook-Gruppe bei, um die neuesten Informationen zu erhalten und euch mit anderen Kleinunternehmern auszutauschen.

FAQ