Sichere dir jetzt eine Domain für Website oder Onlineshop

  • HTTPS-Verschlüsselung

  • Hosting inklusive

  • Kostenlose Domain für die erste Vertragslaufzeit

  • Domainendungen (gTLDs)

  • DSGVO-konforme Domain-Registrierung

Ein Schneider sitzt an seinem Atelier und bearbeitet seine Jimdo Website an seinem Laptop
Beispiel für eine mit Jimdo erstellte Möbel-Website

Was ist eine Domain?

Eine Domain ist die Internetadresse deiner Website, auch URL genannt. In den meisten Fällen enthält sie den Firmennamen und eine Domainendung (z. B. .de oder .com). Eine individuelle Web-Adresse stärkt deine Marke und bleibt deinen Besuchern im Gedächtnis.

Beispiel für eine professionelle Website mit einer Domain, die mit Jimdo erstellt wurde.

Was sind die Vorteile, eine eigene Domain zu registrieren?

Ganz klar: Eine eigene Domain lässt deine Website professionell und vertrauenswürdig wirken. Und das ist wichtig, denn sie repräsentiert nicht nur dein Business, sondern auch dich. Ein weiterer Pluspunkt: Mit einer Domain wird deine Homepage über Suchmaschinen wie Google leichter gefunden.

.com

Willst du dein Business international präsentieren, ist ".com" die richtige Wahl.

.org

Diese Endung wird weltweit meist von gemeinnützigen und wohltätigen Organisationen verwendet.

.info

".info" eignet sich wunderbar für Nachrichten- oder Bildungs-Websites.

.de

Eine länderspezifische Domain sorgt dafür, dass deine Kunden wissen, wo dein Unternehmen aktiv ist.

DEINE WUNSCHDOMAIN GANZ EINFACH FINDEN

Mach es einfach: Einen kurzen Domainnamen können Besucher besser lesen, sich merken und eingeben. Verwende zudem eine einfache Schreibweise ohne Nummern und Bindestriche.

Wähle eine Domainendung, die zu deinem Business passt. So erfahren deine Kunden mehr über dich und dein Unternehmen. ".de" sagt ihnen beispielsweise, dass dein Sitz in Deutschland ist.

Verwende Begriffe, die dein Business widerspiegeln und mit denen Kunden dich leicht finden können. Bist du z. B. ein Hochzeitsfotograf aus Hamburg, dann ist www.hochzeitsfotoshamburg.de eine gute Option.

So kaufst du deine eigene Domain

  1. Starte ganz unkompliziert mit der Erstellung deiner Website.
  2. In den Schritten bekommst du passende Vorschläge für deine eigene Domain.
  3. Wähle dann aus den Vorschlägen oder frei nach deinen Vorstellungen deine Wunschdomain.
Jetzt starten
Ein Inhaber eines kleinen Unternehmens arbeitet an seiner Jimdo Website.
Eine Tasse Kaffee steht neben einem Tablet, auf dem eine mit Jimdo erstellte Gärtner-Website zu sehen ist.

Du hast bereits eine eigene Domain?

Transferiere deine bestehende Domain kostenlos zu Jimdo und verbinde sie mit deiner Website. So hast du Domain und Website an einem Ort.

Domain FAQ

* Beim Kauf eines Jimdo Dolphin Premium-Pakets gewähren wir einen Preisnachlass von 20 € für die erste Vertragslaufzeit. Dieser Betrag entspricht den Kosten einer eigenen Domain. Das Angebot gilt ausschließlich für die folgenden Domains: de, com, net, org, info, at, ch, es, it, fr, nl. Eine bei einem anderen Anbieter registrierte Domain kann für die erste Vertragslaufzeit ohne zusätzliche Kosten genutzt werden. Bei Vertragsverlängerung entfällt der Rabatt von 20 € und die regulären Kosten für das Paket werden fällig. Beim Kauf eines Jimdo Creator Premium-Pakets ist eine kostenlose Domain für die erste Vertragslaufzeit enthalten. Das Angebot gilt für die folgenden Domains: com, net, org, biz, info, de, at, ch, fr, eu, nl, com.mx, es, co.uk, it, ru, рф, pl, be, com.pl, se, me, li, name, website, online, shop, store, store, click, rocks, nu. Nach Vertragsverlängerung kostet die Domain 20 € pro Jahr. Natürlich informieren wir dich rechtzeitig 6 Wochen vor Vertragsverlängerung über den genauen Preis. Die Laufzeit der Domain und der Abrechnungszeitraum entsprechen der Laufzeit und dem Abrechnungszeitraum des gekauften Pakets.